Willkommen

auf der neuen Webseite des Vereins Wildpferde Geltinger Birk e.V. Hier finden Sie Informationen, Bilder und Filmclips, die Ihnen einen Eindruck von unserer Arbeit und den Wildpferden auf der Birk vermitteln.

Die Birk

Die Birk

Das Naturschutzgebiet "Geltinger Birk" liegt an der nordöstlichen Landspitze Angelns, am Ausgang der Flensburger Förde. Es ist mit einer Gesamtfläche von 773 ha das größte Naturschutzgebiet des Kreises Schleswig - Flensburg.

Die Pferde

Die Pferde

Die Pferde auf der Halbinsel Geltinger Birk sollen zusammen mit den schottischen Hochlandrindern der Landschaftsentwicklung und damit dem Naturschutz dienen.

 
Demo Image

Führungen

Die Pferde auf der Halbinsel Geltinger Birk sollen zusammen mit den schottischen Hochlandrindern der Landschaftsentwicklung und damit dem Naturschutz dienen.

 

Der Verein

Der Verein "Wildpferde Geltinger Birk e.V. (WIBI) kümmert sich um die Gesundheit der Koniks, überwacht zusammen mit den Mitarbeitern der ISGB die Herden und stellt Helfer bei den Einfangaktionen. Er entscheidet auch zusammen mit der Stiftung Naturschutz über die Herdenzusammensetzung und Verkäufe.

Zwischen dem Wildpferdeverein (Pferdehalter) und dem Pächter der Weideflächen, dem Verein Bundewischen e.V. (www.bundewischen.de) und der Stiftung Naturschutz als der Besitzerin der Koniks sowie der gesamten NSG-Flächen, besteht eine für Schleswig-Holstein einmalige Kooperation, die sich um die verschiedenen Belange der Tierhaltung kümmert.

Der Hengst Carl

Demo Image

Mama und Ich

Demo Image

Verkauf

9. November 2013
Verkauf